Junior Ranger Tour Nationalpark Eifel Familienausflug

Categories:

Inmitten der Schönheit des Nationalparks Eifel verbirgt sich ein Abenteuer, das darauf wartet, von dir und deiner Familie entdeckt zu werden.

Die Junior Ranger Tour bietet eine einzigartige Gelegenheit, die reiche Vielfalt der Natur hautnah zu erleben. Von Kindern für Kinder gestaltet, verspricht diese Tour nicht nur unvergessliche Erinnerungen, sondern auch eine Fülle von Wissen über die faszinierende Tier- und Pflanzenwelt der Eifel. Taucht mit uns ein in dieses aufregende Abenteuer und erfahrt, warum die Junior Ranger Tour ein Muss für Familien ist, die die Natur lieben!

Die Junior Ranger: Naturkenner und Abenteurer

Die Junior Ranger des Nationalparks Eifel sind wahre Naturkenner und Abenteurer in einem. Als Kinder und Jugendliche, die eine spezielle Ausbildung durchlaufen haben, teilen sie ihre Begeisterung für die Natur mit anderen Kindern und führen sie mit Enthusiasmus durch den Nationalpark. Ihre interaktiven Führungen auf Augenhöhe machen die Tour nicht nur lehrreich, sondern auch besonders unterhaltsam für die ganze Familie. Sie erwecken die Natur zum Leben und inspirieren junge Entdecker dazu, die Welt um sie herum mit neuen Augen zu sehen.

Spannende Entdeckungen und Aktivitäten

Während der Tour gibt es zahlreiche Möglichkeiten, die Natur spielerisch zu erkunden und zu erleben. Die Junior Ranger gestalten die Wanderung mit abwechslungsreichen Aktivitäten, die nicht nur die Neugier der Kinder wecken, sondern auch ihr Wissen über die Umgebung erweitern. Von Tierspuren lesen über Pflanzen bestimmen bis hin zum Beobachten von Vögeln – jede Station bietet eine neue Gelegenheit, die Schönheit und Faszination der Natur zu entdecken. Dabei steht der Spaß für die ganze Familie stets im Vordergrund, denn Lernen soll schließlich auch Freude bereiten!

Verschiedene Tourmöglichkeiten

Unsere Junior Ranger Tour startete an der Wildniswerkstatt Düttling, einem barrierefreien Ort zum Naturerleben und Lernen. Dieser einzigartige Ort erstreckt sich über rund 50 Hektar Waldfläche und bietet den Kindern vielfältige Möglichkeiten, sich mit der entstehenden Wildnis zu beschäftigen. Von interaktiven Lernstationen bis hin zu erlebnisreichen Wanderwegen bietet die Wildniswerkstatt ein umfassendes Programm für Naturbegeisterte jeden Alters. Hier lernen die Kinder nicht nur über die Natur, sondern auch über die Bedeutung ihres Schutzes und ihrer Erhaltung. Von der Wildniswerkstatt Düttling haben wir 4 km vom Nationalpark Eifel. Die Kinder durften verschiedene Tiere entdecken, wie z.B. ein Eichhörnch, eine Wildkatze, ein Dachs uvm. Nein keine Sorge, es sind lebensechte Tiermodelle. Danach berichteten die Junior Ranger, über diese Tiere und jeder konnte Fragen stellen. Zusätzlich fanden wir einige Balanciermöglichkeiten. Auch konnten wir lebensgroße Nachbauten von Tierwohnungen uns anschauen.

Fazit:

Die Junior Ranger Tour durch den Nationalpark Eifel ist ein unvergessliches Erlebnis für die ganze Familie. Gestaltet von Kindern für Kinder, bietet die Tour eine perfekte Kombination aus Spaß und Lernen. Die jungen Ranger bringen den Kindern die Natur auf spielerische Weise näher und machen die Wanderung zu einem unvergesslichen Abenteuer. Packt eure Wanderschuhe ein und entdeckt die Wildnis der Eifel gemeinsam mit euren Kindern!

Für weitere Informationen und zur Planung eures Ausflugs, besucht die Website des Nationalparks Eifel. Nutzt die Chance, die Natur durch die Augen junger Entdecker zu erleben!

Weitere Ausflugsideen

Du suchst noch weitere Ausflugsziele in NRW, dann schau mal hier https://freizeittipps-nrw.com/wochentipp/ oder in meine Freizeittippbücher.

Offenlegung: Dieser Familientipp enthält Verlinkungen und muss nach derzeitiger Rechtslage als Werbung gekennzeichnet werden.

Daher kennzeichne ich ihn hiermit als WERBUNG. Bitte beachtet jedoch, dass fast alle meine Beiträge persönliche Freizeittipps sind.

Jede bezahlte Kooperation wird als solche gekennzeichnet.

KEINE FREIZEITTIPPS MEHR VERPASSEN: FREIZEITPOST ABONNIEREN

zurück

Comments are closed