Andrea Teichmann // 28. Juni // 0 Kommentare

Wir als Großfamilie sind schon sehr lange im Rhein-Kreis-Neuss zu Hause. Daher haben wir für die Sommerferien unsere 15 Lieblingssommerferientipps zusammengestellt und viele davon sind sogar kostenlos.

Der Rhein-Kreis Neuss und Umgebung bieten zahlreiche kostenlose und kostengünstige Ausflugsmöglichkeiten für Familien. Ob historische Entdeckungen, spannende Naturerlebnisse oder abwechslungsreiche Spielplätze – für jeden Geschmack ist etwas dabei. Packt eure Fahrräder und erlebt unvergessliche Sommertage mit eurer Familie!

1. Spaziergang in Liedberg: Mittelalter und wilder Wald

Liedberg liegt im kleinen Ort Korschenbroich am Niederrhein und bietet eine faszinierende Mischung aus Geschichte und Natur. Auf der Nordseite des Inselbergs gelegen, ist der Liedberg mit seiner Quarzitkuppe eine der höchsten Erhebungen am linken Niederrhein.

2. Naturerlebnispfad Elsbachsteig

Der 3 km lange Rundweg im ehemaligen Braunkohleabbaugebiet bei Elfgener Dorfstraße bietet spannende Naturerlebnisse für die ganze Familie. Steinkauz Artemis: Führt durch das Revier des Steinkauzes.

Startpunkt: Wanderparkplatz Elfgener Dorfstraße

3. Familienabenteuer in Dormagen und Monheim

Ein abwechslungsreicher Ausflug beginnt in Dormagen und führt über den Rhein nach Monheim.

  • Landgasthaus Piwipp: Startpunkt direkt am Rhein.
  • Piwipper Böötchen: Personenfähre, die nach Monheim übersetzt.
  • Historische Altstadt Monheim: Spaziergang durch die charmanten Gassen.
  • Tante Tina: Ausleihe eines Entdeckerrucksacks für den Naturerlebnispfad.
  • Naturerlebnispfad Rheinbogen: 2,7 km langer Pfad mit elf Mit-Mach-Stationen.
  • Spielplatz Rheinbogen: Ein großer Spielplatz mit Wasserspielplatz und zahlreichen Spielmöglichkeiten.
  • Weitere Attraktionen: Skatepark, Gokart-Verleih und Picknickmöglichkeiten.

4. Schloss Dyck

Besuche das beeindruckende Wasserschloss Dyck in Jüchen. Besonders der Wasserspielplatz ist ein Highlight für Kinder.

5. Dormagen Zons

Erkunde die historische Altstadt von Zons mit ihren gut erhaltenen Stadtmauern und Türmen. Ein Highlight ist die Besichtigung der Alten Mühle oder aber ihr schaut euch die Märchenspiele in Zons an. Dieses Jahr wird Rumpelstilzchen gespielt.

6. Kinderbauernhof Neuss

Ein toller Kinderbauernhof in Neuss für Kinder, um Tiere hautnah zu erleben und sich auf dem Wasserspielplatz zu vergnügen.

7. Waldspielplatz Korschenbroich-Raderbroich

Ein naturnaher Spielplatz, der Abenteuer im Wald bietet.

Nöhlenweg 20
41352 Korschenbroich 

8. Wildgehege Tannenbusch

In Dormagen gelegen, bietet das Wildgehege Tannenbusch eine tolle Möglichkeit, heimische Wildtiere zu beobachten.

9. Düsseldorf: Schifffahrtsmuseum, Filmmuseum und Fernsehturm

Ein spannender Tag in der Landeshauptstadt mit einem Besuch im Schifffahrtsmuseum, Filmmuseum und den Fernsehturm.

10. Dortmunder U

Besuche das Zentrum für Kunst und Kreativität mit speziellen Ausstellungen für Kinder und Jugendliche. Unser Tipp sind die Ausstellung „Kopfüber in die Kunst“ und für Teenager ab 12 Jahre „Cooler Move“.

11. Blackfoot Beach Köln

Ein Tagesausflug zum Blackfoot Beach bietet Bade- und Freizeitmöglichkeiten, wie z.B. einen Aquapark und einen Klettergarten direkt am Fühlinger See in Köln. Es gibt Kanus und Stand-Up-Paddleboards im Verleih.

12. Stadtbüchereien

Die Stadtbüchereien in der Region bieten während der Sommerferien tolle Aktionen und Programme für Kinder an. Von Lesewettbewerben über Bastelstunden bis hin zu speziellen Lesungen – hier gibt es viel zu entdecken und zu erleben.

13. Glühwürmchen entdecken

Ein besonderes Erlebnis in den Sommermonaten ist die Beobachtung von Glühwürmchen. Gehe bei Dämmerung oder in der Nacht auf Entdeckungstour in den umliegenden Wäldern und Wiesen. Die leuchtenden Insekten verzaubern Groß und Klein und machen den Sommerabend zu einem unvergesslichen Erlebnis.

14. Obst- und Gemüse selbst pflücken

Viele Bauernhöfe in der Region bieten die Möglichkeit, selbst Obst und Gemüse zu pflücken. Dies ist nicht nur eine großartige Aktivität für die ganze Familie, sondern auch eine wunderbare Gelegenheit, den Kindern den Ursprung unserer Lebensmittel näherzubringen. Besucht einen der zahlreichen Obst- und Gemüsehöfe und genießt die frischen, selbstgepflückten Produkte.

15. Das Teletubbie-Land in Neuss-Allerheiligen

Der hügelige Spielplatz in Neuss-Allerheiligen erinnert an die Kinder-Serie „Teletubbies“ und bietet ein abwechslungsreiches Spielareal für Kinder.

Brückenkonstruktionen, Rutschen, Rampen, Baumstämme und ein Weidentunnel: Diese sorgen dafür, dass bei den Kindern keine Langeweile aufkommt. Es gibt einen Bolzplatz mit integriertem Basketballfeld. Der Spielplatz umfasst rund 6800 Quadratmeter und bietet viel Raum zum Spielen und Entspannen.

Max-Ernst-Straße, 41470 Neuss

Weitere Ausflugsideen

Du suchst noch weitere Ausflugsziele in NRW, dann schau mal hier https://freizeittipps-nrw.com/wochentipp/ oder in meine Freizeittippbücher.

Offenlegung: Dieser Familientipp enthält Verlinkungen und muss nach derzeitiger Rechtslage als Werbung gekennzeichnet werden.

Daher kennzeichne ich ihn hiermit als WERBUNG. Bitte beachtet jedoch, dass fast alle meine Beiträge persönliche Freizeittipps sind.

Jede bezahlte Kooperation wird als solche gekennzeichnet.

Freizeittipps-NRW

Noch mehr Freizeittipps für Familien in NRW: als Taschenbuch und E-Book hier erhältlich

Hat dir dieser Artikel gefallen?

Rettet Schmallenberg: Werdet zu Geheimagenten im interaktiven Hörspiel „Lauschangriff“! Habt ihr Lust auf ein packendes Abenteuer mit der ganzen Familie? Dann schnappt [...]

Abenteuer im Maislabyrinth des Holleshofs in NRW Taucht ein in die faszinierende Welt des Holleshofs in Wachtendonk, wo Abenteuer zwischen hohen Maispflanzen [...]

Abenteuer und Spaß für die ganze Familie im Landlümmel auf dem Waldhof Schulze Beikel Der Außenbereich: Spiel und Spaß im Freien Von [...]